Jahresrückblick 2013

Zum mittlerweile siebten Mal jährten sich im April 2013 die „Designtage Wiesbaden by access all areas“. Aus einem kleinen „Pflänzchen“ im Jahr 2007 mit nur einem Tag der offenen Agenturtüren ist eine stattliche Veranstaltung geworden: Vier Tage Programm rund um das Thema Design und Kommunikation.

Beim „Abend der offenen Agenturen“ konnten die Gäste einen ersten Blick hinter die Kulissen der teilnehmenden Agenturen werfen. Die Kreativen präsentierten sich und ihren Werken – alles „made in Wiesbaden“. Weitere Highlights der Designtage waren zwei Ausstellungen: die Dozentenausstellung der Kommunikationsdesigner an der Hochschule RheinMain und die Ausstellung des Deutschen Designer Clubs „Gute Gestaltung 13“.

Die gleichzeitig stattfindende „see conference“ von Scholz & Volkmer, eine der größten Designkonferenzen Deutschlands, griff aktuelle Trends aus der Welt der Informationsvisualisierung auf. Ganz konkrete Beispiele, wie ein Unternehmen Design umsetzen kann, konnten Interessierte in Workshops der IHK erfahren. Und es wurde auch gefeiert: Bei einer Designer-Party im Kulturpalast.